Gottesdienste im Dezember

06.12.2020
09:30 Uhr  Pfr Böhm
Video-Übertragung oder später ansehen:
YouTube

Alle Gottesdienste fallen bis zum 10.01.2021 aus!

Zu Weihnachten wird ein Gottesdienst aus allen vier Lengericher Kirchen aufgenommen und kann auf YouTube angesehen werden. Ein Link wird rechtzeitig auf der Seite der Kirchengemeinde bekannt gegeben: www.lengerich.ekvw.de

Zusätzlich wird die Kirche für Meditation und Gebet an Christbaum und Krippe geöffnet:
1. Weihnachtsfeiertag:
14:00 – 16:00 Uhr

Anwesende: Werner Hülsmeier und Stefan Neuenfeld
2. Weihnachtsfeiertag:
14:00 – 16:00 Uhr

Anwesend: Torsten Böhm

Wir bitten darum, dass selbstverständlich die gültigen Regeln zur Verhinderung einer Ansteckung durch das Corona-Virus beachtet werden.


Gottesdienste im Januar

23.01.2021
15:00 Uhr  Pfr Böhm

Taufgottesdienst

24.01.2021
09:30 Uhr  Pfr Böhm



Willkommen!

Der Trägerverein Johanneskirche e.V. begrüßt Sie auf dieser Seite. Hier finden Sie alle Informationen zum Verein, alles rund um die Johanneskirche und natürlich alles zu aktuellen Veranstaltungen.

Aktuelles zum Umgang der Kirche mit der Corona-Krise finden Sie auf der Webseite der Kirchengemeinde: www.lengerich.ekvw.de.


Die Präsenz-Gottesdienste müssen bis mindestens zum 10.01.2021 leider ausfallen. Das betrifft auch die Weihnachtsgottesdienste. Alle, die sich bereits zu einem Gottesdienst angemeldet haben, werden benachrichtigt.

Zu Weihnachten wird ein Gottesdienst aus allen vier Lengericher Kirchen aufgenommen und kann auf YouTube angesehen werden. Ein Link wird rechtzeitig auf der Seite der Kirchengemeinde bekannt gegeben: www.lengerich.ekvw.de

Zusätzlich wird die Kirche für Meditation und Gebet an Christbaum und Krippe geöffnet:
1. Weihnachtsfeiertag: 14:00 – 16:00 Uhr
Anwesende: Werner Hülsmeier und Stefan Neuenfeld
2. Weihnachtsfeiertag: 14:00 – 16:00 Uhr
Anwesend: Torsten Böhm

Wir bitten darum, dass selbstverständlich die gültigen Regeln zur Verhinderung einer Ansteckung durch das Corona-Virus beachtet werden.

Krippe und Weihnachtsbaum 2020

Wir wünschen - gerade in diesem Jahr - frohe Weihnacht und ein gesundes Jahr 2021, bleiben Sie gesund!


Seit 25 Jahren wird der Weihnachtsbaum in der Johanneskirche von einer aktiven Gruppe aufgestellt, der von Familien aus dem Garten oder von Erpenbecks gestiftet wurde. Es ist eine schöne Tradition. In diesem Jahr hat Uli Erpenbeck wieder einen schönen Baum gestiftet.

Immer vor dem 4. Advent waren alle zur Stelle, um mit anzufassen. Sie haben große Bäume aufgestellt, die erst gekürzt werden mussten, bevor sie stehen blieben. Einmal musste der Stamm einer Tanne stark verjüngt werden, damit er in den Ständer passte – der Baum war aber so nicht mehr standfest. Bäume fielen um, manche Bäume waren mit Schnee bedeckt. Lichterketten, die nicht leuchteten – man sah es erst, wenn alle aufgehängt waren.....und und und... Es gab vieles zu beachten, spontan und kreativ zu handeln. Aber es gab auch eine Menge Spaß für alle Aktiven.

Im Laufe der Zeit kam unsere wunderschöne Krippe dazu. Sie wurde durch Spenden immer vielfältiger. Ihr Platz war im Vorraum, so konnte man sich schon im Eingang darüber freuen. In jedem Jahr gab es Veränderungen und die Krippe wirkte trotz gleicher Figuren und Dekorationen anders.

Krippe 2020(Krippe 2018)

In diesem Jahr mit Corona läuft vieles nicht.
Aber: Baum und Krippe werden aufgestellt. Dies geschieht bereits vor dem 3. Advent. Wieder ein wunderschöner Baum.

Weihnachtsbaum 2020

Zum Aufstellen dürfen ja Coronabedingt nur wenige Personen zusammen arbeiten.

Die Krippe wird vor dem Altar aufgestellt. Eine tolle Alternative. Baum und Krippe sehen sehr schön zusammen aus. Eine Einheit im Altarbereich.

Krippe 2020(Krippe 2020)

Die Terminänderung wurde nötig, da ein Weihnachts-Onlinegottesdienst aufgenommen werden soll. Ob es in diesem Jahr Weihnachtsgottesdienste geben wird, steht heute noch nicht fest.

So ist es dann doch schön, wenn man einen Gottesdienst aus seiner Kirche im Internet sehen kann.

Allen eine gesegnete Adventszeit und bleibt gesund.




Die Johanneskirche im Flyer
Hier können Sie den Flyer der Johanneskirche herunter laden:
Johanneskirche.pdf

Zur Verfügung gestellt wird uns der Flyer vom Projekt Kirchwege – Kirchräume, das sich für die Neuentdeckung der Kirchen im Tecklenburge Land einsetzt. Angeboten werden unterschiedliche Touren, die ausgewählte Kirchen miteinander verbinden. Die Johanneskirche ist Teil einer Tour, zu dem auch die Stadtkirche Lengerich, die Bodelschwinghkirche in Wechte und die Kirche St. Margareta gehört. Die Kirchen lassen sich wunderbar auf einer Fahrradtour erkunden.

Das Projekt wurde 2012 von den katholischen Dekanaten Ibbenbüren und Mettingen und dem evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg ins Leben gerufen. Alle Informationen unter: www.kirchwege.de


Mehr Informationen und Veranstaltungen finden Sie
unter Termine.